New York City Subway Guide

In New York kann man gut alles zu Fuss erkunden. Nach 30’000 Schritten ist die Subway jedoch eine willkommene Abwechslung. Wenn ihr länger als 3 Tage in der Stadt bleibt, lohnt sich die 7 Tage Unlimited Ride Karte.

Subway Ticket Preise

  • Einzelfahrt: 2.75$
  • 7-Day unlimited Ride: 33$
  • 30-Day unlimited Ride: 127$

Local & Express Trains

Es gibt Local & Express Trains. Ihre Haltestellen sind mit schwarzen, resp. weissen Punkten gekennzeichnet. Den Express Train erkennt man an der viereckigen Nummer am Beginn des Zuges und dieser Hält nur an weissen Punkten auf der Subway Karte. Der Local Train hat einen runden Kreis um die Linien-Nummer und hält an allen Stopps.

Uptown oder Downtown

Wenn man das einmal raus hat, ist die Navigation mit der Subway ein Kinderspiel. Grundsätzlich gilt für Manhattan: Bronx = Uptown, Brooklyn = Downtown. Wenn ihr also nach Uptown müsst, überprüft den Eingang der Subwaylinie, teilweise gibt es spezielle Eingänge für Up- und Downtown Trains. In den falschen Zug einzusteigen ist nicht weiter schlimm, einfach an der nächsten Haltestelle die Seite wechseln.

Meine Tipps:

  • Immer genug Reisezeit einplanen, besonders wenn ihr irgendwo reserviert habt
  • Merkt euch, ob ihr in Richtung Norden oder Süden die Subway Station verlassen müsst, dies kann euch viel Zeit ersparen
  • Wenn ihr einen leeren Subway Wagen seht, dort NICHT einsteigen, dies hat IMMER einen Grund
  • Nehmt Münzen, welche euch sowieso nur stören in die Jackentasche, so habt ihr immer etwas griffbereit wenn Obdachlose oder Performer die Subway betreten und euch um eine Spende beten.
  • Ladet euch die App „NYC Subway“ vor eurer Reise herunter, diese könnt ihr auch offline benutzen

2 thoughts on “New York City Subway Guide

  1. Ich mag Städte, die man zu Fuss erkunden kann. Wenn dann auch noch der öffentliche Verkehr gut nutzbar ist, noch besser. New York ist definitiv auf meiner Reiseziele-Liste. Danke für die tolle Zusammenfassung zum New York City Subway!

Kommentar verfassen